Fandom

Madagascar-Wiki

Becky und Stacy

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Becky and-stacy.jpg

Becky und Stacy

Becky und Stacy sind zwei Dachs-Weibchen. Sie überhäuften am Anfang Marlene und Private mit Freundlichkeit und Private verlor dadurch kurzzeitig seine Angst vor Dachsen. Nachdem Marlene aber aus Versehen die Dachse wütend gemacht hatte, da Becky und Stacy anfingen sie zu nerven, zeigten die zwei Dachse ihre andere Seite. Sie wurden wütend und drohten Marlene sogar, sie so zuzurichten, das nicht einmal ihre eigene Mutter sie wiedererkennen würde. Sie jagten Marlene durch den ganzen Zoo, jedoch besiegte Marlene Becky und Stacy, nachdem sie über die Zoomauer fiel und sich deswegen außerhalb des Zoos wieder in einen wilden Otter verwandelte.

In der Folge "Der Tunnel der Liebe" erfährt man, dass sie auf die Biber namens Logan, James, Kendall und Carlos stehen und dass sie wie die Maulwürfe und Erdhörnchen Löcher graben können.

Dachse sind Privates Erzfeinde. Es wird eigentlich nie richtig erklärt, warum er Dachse nicht leiden kann. Er hat einfach Angst vor ihnen.

AuftritteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki