Fandom

Madagascar-Wiki

Das Auto der Pinguine

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Auto.jpg

Das Auto

Das Auto der Pinguine ist eigentlich bloß ein Spielzeug-Auto, das möglicherweise für Ricos Puppe angefertigt wurde, da sie perfekt rein passt. Die Pinguine haben es aber so bearbeitet, dass sie es wie ein richtiges Auto fahren können. In der Episode Zookreuzer fahren die Pinguine mit Julien ein Rennen, wobei sie es auch aufrüsten. Am Ende gewinnt Julien zwar das Auto, aber in den darauffolgenden Episoden fahren die Pinguine wieder damit. In den Episoden Ins Visier genommen und Die Bleichung  erfahren wir, dass die Pinguine eine Garage dafür haben, die sich direkt rechts neben dem Zoovenir-Shop befindet. In Madagascar 3 war das Fortbewegungsmittel der Tiere hingegen ein Van, den sie das L.S.S.F. nannten.

Das Getunte Auto.jpg

Die Pinguine haben das Auto getunt.

AussehenBearbeiten

Das Auto hat seinen ersten Auftritt in der Episode Popcorn Panik. Hier ist das Auto rosa mit goldenen Sternen und Blumen und einem Smiley an der Antenne.

In der Episode Zookreuzer haben die Pinguine das Auto aufgerüstet, weil King Julien gesagt hat, dass das Auto "popelklein" wäre. Danach ist es schwarz mit Flammen drauf. Die Antenne sieht dann aus wie ein Totenkopf.

Gerüchten zufolge soll das Auto in neuen Folgen wieder so aussehen wie in "Zookreuzer".

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki