Fandom

Madagascar-Wiki

Das Rote Eichhörnchen (Charakter)

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das rote Eichhörnchen.jpg

Das Rote Eichhörnchen ist der Feind von Buck Rockgut und Nigel. Beide versuchen, ihn seit vielen Jahren zu fangen.

In der Episode "Alles nur Tarnung" erfährt man, dass sein richtiger Name "Skios Bulgaris" lautet. Sein Spitzname lautet "Red". Private denkt zuerst, dass es das Rote Eichhörnchen nicht gibt, bis er es tatsächlich sieht.

Außerdem trägt das Rote Eichhörnchen eine Augenklappe, die sich nicht immer als Vorteil erweist. Da es lange im Untergrund lebte, verträgt es kein Licht. In der Folge "Der Schläfer-Agent" hatte es Buck Rockgut eine Gehirnwäsche verabreicht und wollte mit seiner Hilfe die Pinguine vernichten. Buck Rockgut ist daher sehr paranoid, wenn es um seinen Erzfeind geht.

Das Rote Eichhörnchen spricht einen osteuropäischen Akzent (im Original noch wesentlich deutlicher) und verabschiedet sich in der Folge "Der Jackpot" mit "Do swidanja" ("Auf Wiedersehen" in Russisch), woraus man schließen kann, dass es aus dem bulgarisch-russischen Raum stammt Im Zusammenhang mit seinen Namen kann man seine Stellung als kommunistisch-sowjetischen Bösewicht betrachten.

AuftritteBearbeiten

Zitate des Roten EichhörnchensBearbeiten

  • "Logbuch des Roten Eichhörnchens: Spezialagent Rockgut ist aus dem Weg geschafft! Zeit sich an die Arbeit zu machen! Hehehe!" (Er knallt gegen die Bunker-Tür) "Blöde Augenklappe!"
  • "Tja, ich bin passiert. Das Rote Eichhörnchen!"



Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki