Fandom

Madagascar-Wiki

Der Obstometer (Episode)

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der König bin ich
Obstometer.png

Maurice zeigt Julien seinen Obstometer

Episodennummer: 2
Staffel: 1
Originaltitel: Poll Position
Länge: ca. 22 Min.
Vorherige Episode: Der König bin ich
Nächste Episode: Der Tim Tag

Der Obstometer ist eine Episode aus der Serie King Julien.

KurzfassungBearbeiten

Nachdem King Julien der neue König der Lemuren geworden ist, muss er feststellen, dass nicht alle Untertanen hinter ihm stehen. Deshalb schickt er Flora los, um herauszufinden, wer der Abweichler ist.

HandlungBearbeiten

Nachdem Julien ein Schiff (das in Wirklichkeit ein umgebautes Pinkelbecken ist) eingeweiht hat und einen Lemuren zum Davonsegeln verdonnert hat, gehen er und Maurice zu Kiki, einer Tukan-Vogeldame, die als Reporterin unterwegs ist und gern Nachrichten vorträgt. Als sie bekanntgibt, dass die Untertanen von King Julien zu 99% zufrieden sind, verfällt Julien in tiefe Traurigkeit, weil er will, dass 100% seiner Untertanen ihn mögen. Maurice zeigt ihm daraufhin seinen "Obstometer", praktisch eine Stange, auf der Mangos aufgespießt werden, und je mehr es sind, desto größer wird die Beliebtheit angezeigt. Doch Julien beeindruckt das nicht und er schickt Flora, seine neue Sicherheitschefin los, den Abweichler zu finden. Die macht sich auch gleich mit großen Eifer an die Arbeit und beobachtet jeden genau, wie er sich bei den Reden King Juliens verhält, um daraus Schlüsse zu ziehen. Maurice will hingegen eine Umfrage unter den Lemuren machen, ob sie mit Julien zufrieden sind.

Weil sich Hector bei der Befragung von Maurice eher mürrisch äußerte ("Es ist schwer, es noch schlechter zu machen als die anderen Idioten"), vermutet Julien, dass er der Abweichler ist und besucht ihn. Leider setzt er dabei Hectors Steichholzturm in Brand, so dass seine Beliebtheit auf 83% fällt. Julien beschließt deshalb, kostenlos Mangos zu verteilen. Am nächsten Tag legt er damit los, wirft sie aus einer Kiste auf dem Ast eines Baumes herunter und alle sind so glücklich, dass sie noch mehr Mangos haben wollen, auch als in der Mangokiste nur noch eine einzige Mango übrig ist. Als Julien verspricht, dass jeder eine Mango bekommen soll und sie alle zu ihm auf seinen Ast kommen, bricht der unter der Last der Lemuren zusammen und stürzt auf den Boden. Dabei fällt die Mango einem zurückgelassenen Baby in die Hände, auf das der Ast zu fallen droht. Julien erkennt das und es gelingt ihm, beide zu retten. Durch diese Heldentat steigt seine Beliebtheit wieder auf 100%, und er sagt schließlich zu Maurice und Flora, dass er den einen Hasser gut verkraften könnte, er müsse sich dann halt nur doppelt so sehr lieben.

Als Mort und Flora allein sind, sagt sie, dass alle Hinweise dafür gesprochen hätten, dass Mort der Abweichler ist und fragt ihn, warum. Er antwortet darauf, er wäre so wütend auf den Lemurenkönig gewesen, nun aber nicht mehr und kichert vergnügt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki