Fandom

Madagascar-Wiki

Der Rattenkönig

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ratking.jpg
Der Rattenkönig ist eine muskelbepackte Ratte, etwa doppelt so groß wie ein Pinguin, und der Anführer der Ratten in der Kanalisation unter dem Central Park Zoo. Laut Kowalski ist er eine ehemalige Laborratte, die nun mutiert ist und daher über eine für Ratten untypische Größe und Stärke verfügt.

CharakterBearbeiten

Er ist genauso frech und fies, wie er groß ist. Er kann zwar fair sein, zögert aber auch nicht, zu miesen Tricks zu greifen, wenn er zu verlieren droht.

Begegnungen mit den PinguinenBearbeiten

In der Episode „Alles Roger“ kommt er nur kurz vor, als er und sein Gefolge Rogers Zuhause ausplündern, im Gegensatz zu den anderen beiden Episoden, wo er eine größere Rolle spielt. Die Ratten kamen aber schon mal ohne ihren König vor, z. B. in Nicht ohne meine Schleife. In der Folge "Königlicher Kopfschmuck" sieht man, dass er Juliens Blätterkrone hat und sie nach einem Kampf gegen Skipper wieder verliert. In "Füße on Ice" sieht man die Pinguine gegen die Ratten ein Eishockeyspiel spielen, das sie am Anfang auch gewannen. Aber am Ende gewannen die Pinguine durch Juliens Hilfe ihr Gehege wieder. In der Folge "Der verlorene Schatz des Goldenen Eichhörnchens" erfährt man, dass die Ratten und er nach einem verlorenen Schatz suchen. Den Schlüssel verloren sie an die Pinguine, die sich zusammen mit Julien, Maurice, Mort, Fred und Marlene auf die Suche nach dem Schatz machten. Nachdem die Abenteurer die Karte gefunden hatten, versuchten die Ratten sie in die Hände zu kriegen. Bei dem Versuch die Karte in ihren Besitz zu bringen, fiel Marlene den Ratten in die Klauen. Nachdem die Pinguine den Einsturz der Höhle nur knapp überlebt hatten, kam Fred zu ihnen und übergab ihnen die Forderung der Ratten. Sie wollten, dass die Pinguine ihnen den Schlüssel geben, ansonsten würden sie Marlene nie wieder sehen. Doch bei der Übergabe nahmen sie sich die Karte und behielten Marlene. Nachdem Marlene den Eingang des Verstecks gefunden hatte, kamen schon die Pinguine um sie zu retten. Am Ende rettete Julien sie vor dem Fluch und befreite sie aus dem Versteck. In der Folge "Klein-Skipper" wurde der Rattenkönig von Skipper, der in ein Baby verwandelt worden war, fertiggemacht.

AuftritteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki