Fandom

Madagascar-Wiki

Die Luftgeister/Himmelsgeister

< Die Luftgeister

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Himmelsgeister.jpg
Die Himmelsgeister
(oder auch Luftgeister) wurden noch nicht gezeigt, aber in vielen Folgen erwähnt. King Julien ist der einzige, der an sie glaubt und sie als Gottheiten verehrt. Er geht davon aus, dass sie den Himmel verdunkeln können und für Sonne, Regen und Blitze verantwortlich sind und auf sein Leben Einfluß nehmen.

Obwohl sie nicht beten, haben die Lemuren viele Möglichkeiten, mit den Himmelsgeistern in Kontakt zu treten, etwa durch die Verfolgung von Wetterereignissen oder sonstigen unerklärlichen "Zeichen". Julien glaubt natürlich, dass die meisten Nachrichten der Himmelsgeister für ihn bestimmt sind, weil er ein König ist. In der Folge Die Sonnenfinsternis, wo die Schimpasen eine Sonnenfinsternis dazu benutzen, Julien zu überzeugen, dass die Himmelsgeister böse auf ihn wären, erzählt Skipper dem Lemuren-König, dass die New Yorker Himmelsgeister etwas eigen sind. Offenbar gibt es also davon mehrere Stämme.

Maurice tut nur wegen dem verrückten König so, als ob er an die Luftgeister glaubt. Bei diesen gibt es auch Untergruppen, wie die Knabberkram-Götter und die Wasser-Götter.

In der Folge Papa Julien behauptet Julien, die Himmelsgeister würden jeden Vollmond neugeborere Lemuren in einem Babyfeld verstecken und das Lemurenmännchen müsse dann nur das suchen, dessen Schwanz dem seinen ähnlich sehe.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki