Fandom

Madagascar-Wiki

Ein Offizier und Gentleman (Episode)

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ein Offizier und Gentleman
Tiere überraschungsparty.jpg

Die "Überraschungsparty"

Episodennummer: 80
Staffel: 2
Originaltitel: Whispers and Coups
Länge: ca. 11 Min.
Vorherige Episode: Das Geheimnis der Weihnacht
Nächste Episode: Ein kunstvoller Plan

Ein Offizier und Gentleman ist eine Episode aus der Serie Die Pinguine aus Madagascar.

KurzfassungBearbeiten

Maurice benimmt sich verdächtig und scheint ein Komplott gegen King Julien zu planen, der natürlich gleich die Pinguine um Hilfe bittet. Als sie den Verschwörer und seine Komplizen schließlich stellen, kommt heraus, dass das Verhalten von Maurice auf eine Anweisung von King Julien selbst zurückgeht und einen ganz anderen Grund hat.

HandlungBearbeiten

Als die Pinguine am frühen morgen bereits ihre Fitneßübungen starten, während noch alle schlafen, schleicht sich Maurice heimlich davon. Als King Julien aufwacht, wundert er sich, dass sein Berater nicht da ist und fängt an, nach ihm zu suchen, und als er ihn sieht, stellt er verblüfft fest, dass dieser mit allen anderen Tieren tuschelt, ständig herumschleicht und sich sehr verdächtig benimmt. Als er Maurice sagen hört "Das wird King Julien umhauen", ist er sich sicher, dass Maurice ein Komplott gegen ihn plant!

Also baut er mit Mort eine Verteidigung auf und übt Kokusnusswerfen. Dabei erwischt er Mort und schleudert ihn genau ins Gehege der Pinguine. Dadurch erfahren diese von Juliens Sorgen, und da dieser dann auch persönlich die Rettung bei ihnen sucht, wollen sie hm sofort helfen. Dabei sehen sie, dass Maurice Mistgabeln und Fackeln an die anderen Tiere ausgibt und sagt, das würde Julien erschlagen. Nun glauben auch die Pinguine, dass Julien scheinbar recht hatte. Sie versuchen nun, Julien und Mort zu schlagkräftigen Soldaten auszubilden, doch die erweisen sich als viel zu ungeschickt.

Schließlich ist die Nacht gekommen und sie stoßen auf die Versammlung der Tiere mit ihren Mistgabeln und Fackeln und greifen sie an. Als Julien auf Maurice sitzt und ihm gerade die Rebellion austreiben will, fragt dieser, was diese Sache mit dem Verrat eigentlich soll, er hätte doch eine Überraschungsparty geplant, weil Julien an seinem letzten Geburtstag sagte, bei seiner nächsten Feier wolle er überrascht werden, und die Feier sollte ein verrücktes Motto haben, außerdem bestanden die Pinguine darauf, nicht eingeladen zu werden. Julien hatte das inzwischen vergessen. Als die Pinguine schon gehen wollen, werden sie von Julien gebeten zu bleiben, denn sie hätten ihm gezeigt, was es heißt, ein Offizier und Gentleman zu sein. Daraufhin läßt sie Skipper gleich ein paar Liegestützen machen, als kleine Strafe für seine Vergesslichkeit. Diese macht Julien allerdings, indem er seine Arme auf Mort legt und Mort die Liegestützen macht.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki