Fandom

Madagascar-Wiki

Frost und Frust (Episode)

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Frost und Frust
Lemuren ofen.jpg

Die Lemuren haben ein Ofen-Problem

Episodennummer: 30
Staffel: 1
Originaltitel: Tagged
Länge: ca. 11 Min.
Vorherige Episode: Affenliebe
Nächste Episode: Puppentheater

Frost und Frust ist eine Episode aus der Serie Die Pinguine aus Madagascar.

KurzfassungBearbeiten

Die Pinguine müssen das Anheizens eines Ofens unterbrechen, weil sie für einen Forscher in ihrem Gehege sein müssen. Weil Alice dafür sorgt, dass sie es nicht verlassen können, versuchen die Lemuren, den Ofen, der bereits zu explodieren droht, unter Kontrolle zu bekommen, machen dabei aber Fehler und als auch noch Maurice und Mort ausfallen, wird es kritisch.

HandlungBearbeiten

Es ist Winter in New York. Die Pinguine heizen den Ofen im Zoo an, damit ihnen und den anderen Zootieren nicht kalt wird. Doch bevor sie mit den Einstellungen am Ofen fertig sind, werden sie von Private zurück ins Gehege gerufen, da sich Alice mit einem Forscher nähert, der Fotos vom Verhalten der Pinguine machen will. Damit die Pinguine nicht wieder aus dem Gehege flüchten, bekommen sie von Alice Fußbänder verpasst. Diese piepsen, wenn sie das Gehege verlassen. Damit die Pinguine auch pinguin-ähnliches Benehmen zeigen, liest ihnen Private aus einem Buch vor, wie sie sich verhalten sollen.

Kowalski merkt aber, dass der Ofen immer heißer wird und somit bald explodieren wird, wenn sie ihn nicht ausschalten. Doch Skipper hat einen Plan: Sie alamieren die Lemuren mit einem Walkie-Talkie und geben ihnen Anweisungen, wie sie den Ofen ausschalten. Doch das ist gar nicht mal so leicht, besonders deswegen, weil das Kühlaggregat 7 Knöpfe hat, die sich alle nur durch leicht zu verwechselnde Rottöne unterscheiden. Weil King Julien sich nicht traut, muss schließlich Mort einen Knopf drücken. Zum Glück war es der richtige, allerdings haben sie das Kühlaggregat aus Versehen an die Klimaanlage angaschlossen, daher rumpelt der Ofen daraufhin so stark, dass Mort durch einen Dampfstrahl und Maurice durch einen herabfallenden Block außer Gefecht gesetzt wird. Nur Julien schafft es, zum Steuerrad für die Hauptwasserleitung zu kommen und es aufzudrehen. Der ganze Druck gelangt jetzt über den Plastikvulkan nach draußen und reißt sogar Julien dabei mit. Somit ist der Zoo gerettet.

Am Ende sieht man den Forscher, wie er vor einer versammelten Zuschauermenge die neuen Verhaltensweise der Pinguine zeigt, einschließlich der letzten, wo Skipper Private mit einem Flossenhieb zurechtweist.

Trivia und FehlerBearbeiten

  • Die Pinguine schießen das Walkie-Talkie mit einem Tennisnetz ins Lemurengehege.
  • Julien öffnet die Hauptwasserleitung.
  • Die Lemuren haben das Kühlaggregat an die Klimaanlage angeschlossen.
  • Die automatischen Routenkontrollgeräte für die Pinguine sind eine Anspielung auf die elektronischen Fußfesseln, die verurteilte Sträflinge tragen müssen.
  • Die Rottöne der Knöpfe sind: Rot, Karmesinrot, Scharlachrot, Ziegelrot, Kardinalrot, Rubinrot und Rosenrot.
  • Im Original meint Skipper, als er die Säge in der Hand hält, dass er eigentlich seinen Fuß absägen wolle. Das ist eine Hommage an einen alten Film, in dem jemand sich genau dadurch aus einer Todesfalle befreien will.

ZitateBearbeiten

  • Julien: (nervös)"ääähm, eena, mehna, miste . . ." (Kowalski meldet sich)"Uns läuft die Zeit davon! Habt ihr den Knopf gedreht? Aber vergesst nicht: Nur den scharlachroten!" "Aaaaahh, wo war ich stehngeblieban?" Maurice: "Miste!" "Wurdast du sagen, dass diesa Farbe hier Scharlachrot ist oder ehar Ziegelrot?"(zeigt auf einen Knopf) "Bei dem Licht hier würd' ich Karmesin sagen!" (entsetzt)"Karmesin?!?!?! Und welcher ist rubinrot?" "Seh' ich aus wie ein Malermeister? Die sind alle rot!!! Dreh' einfach an einem!!!" (Julien hält Mort vor das Kühlaggregat)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki