FANDOM


Hans-all-hail-king-julien

Hans, der Zombie-Lemur

Hans
war ein männlicher Lemur im Königreich von King Julien auf Madagaskar.

Allgemeines

Hans war ursprünglich der beste Athlet im Königreich von King Julien, bis er eines Tages von seinen eigenen Trophäen erschlagen wurde. Dort findet Julien ihn auch wieder, als er an den Dschungelspielen teilnehmen soll. Doch weil Julien nicht auf ihn verzichten will, lässt er ihn durch Doktor S wiederbeleben. Wie alle Zombies hat Hans allerdings das Problem, dass ihm seine Körperteile ab und zu abfallen, so dass sie wiedergefunden werden müssen.

Besonderheiten

Hans kann sich nicht richtig äußern, statt Worte kommt nur Stöhnen aus ihm heraus. Auch sonst verhält er sich ungeschickt, vermutlich weil seine getrübten Augen nicht mehr richtig sehen können und in verschiedene Richtungen schauen.

Hans wird von Doktor S gejagt, weil er seine Hände und Füße transplantieren will. Deshalb muss er sich vor ihm im Dschungel verstecken.

Freunde

Sein einziger Freund ist Mort. Mit ihm trinkt er sogar Tee in seinem Haus.

Auftritte

Die Dschungelspiele

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki