Fandom

Madagascar-Wiki

Joey (Känguruh)

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Joey.jpg

Joey ist das einzige Känguruh, das in der Serie Die Pinguine aus Madagascar vorkommt und wird von anderen Tieren gefürchtet, weil er jeden verprügelt, der in sein Gehege eindringt. Er kann offensichtlich Julien und Skipper nicht leiden. In der Episode "Zookreuzer" kam er aber trotzdem zum Rennen zwischen den Pinguinen und den Lemuren. Joey ist offensichtlich ziemlich stark und sehr von sich selbst überzeugt. Wie man in der Episode "Mondkater in Gefahr" erfährt, kann er jedoch von Officer X besiegt werden. Außerdem redet er ständig in der dritten Person von sich. Später befreundet er sich mit Leonard, das aber nur, weil beide die Pinguine nicht ausstehen können.

In der Episode "Nicht ohne meine Batterien" ist er sozusagen der wichtigste Charakter, weil er dort Skipper und Julien verfolgt hatte, da sie ihm in der Nacht gestört hatten. In der Folge "Zookreuzer" kommt er nur kurz vor, da er nur Zuschauer vom Rennen war. Wie man in der Folge "Die Sonnenfinsternis" sieht, wird er erneut von Julien genervt, der seinen Beutel geputzt hat. Und in der Episode "Mutanten-Mort" wird er von Mort verprügelt, weil Joey Julien nicht das gegeben hat, was er wollte.

FehlerBearbeiten

  • Obwohl Joey ein Männchen ist, hat er vorne einen Beutel, den männliche Kängurus eigentlich nicht haben.

AuftritteBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki