Fandom

Madagascar-Wiki

King Julien der Furchtbare

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zuckerfuss.jpg

King Julien der Schreckliche (Dr. Zuckerfuß)

King Julien der Furchtbare
(im Original: King Julien The Terrible), auch bekannt als "Doktor Zuckerfuß", war ein Lemur und lebte im Königreich von King Julien auf Madagaskar.

AllgemeinesBearbeiten

Lauf einer in Stein geschlagenen Botschaft trug dieser König seinen Titel zu Recht. Er herrschte wie ein Dikator, schreckte auch vor Hinrichtungen nicht zurück und brachte die Lemuren während seiner Herrschaft an den Rand des Aussterbens, bis diese sich gegen ihn erhoben, ihn in eine Höhle drängten, seinen Schwanz mit einem Stein einklemmten und die Legende vom "Gortsch" erfanden, der in der Höhle haust und einmal im Jahr mit zahlreichen Früchten gefüttert werden muss, damit er nicht alle Lemuren auffrisst.

Leider wird er durch Julien, der nichts über ihn weiß und bei dem er sich als "Doktor Zuckerfuß" vorstellt, befreit und kommt durch eine Wahl wieder an die Macht. Doch bevor er eine neue Schreckensherrschaft errichten kann, wird er vom Blitz getroffen und in Asche verwandelt.

CharakterBearbeiten

Der König kann Liebenswürdigkeit vortäuschen, hat aber einen sehr fiesen Charakter. Er ist der Meinung, dass alle Schwachen ausgelöscht werden müssen und herrscht gern mit Angst und Terror. Seine Gegner denuziert er und läßt Lügen über sie verbreiten. Außerdem zitiert er gern Lebensweisheiten.

AussehenBearbeiten

Der König hat ein braunweißes Fell, große buschige Augenbrauen und eine dickliche Figur. Außerdem trägt er einen Gehstock mit sich herum.

AuftretenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki