Fandom

Madagascar-Wiki

Madagascar 2

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Madagascar 2
Madagascar-2-film-poster.jpg
Erscheinungsdatum USA 7. November 2008
Erscheinungsdatum DE 30. März 2009
Regie: Eric Darnell
Tom McGrath
Conrad Vernon
Filmreihe
Vorheriger

Madagascar

Nächster

Madagascar 3

Madagascar 2 (Orginal: Madagascar Escape 2 Africa) ist der Nachfolger von Madagascar.

Inhalt

Nachdem Alex, Marty, Melman, Gloria, die beiden Schimpansen Phil und Mason und die vier Pinguine eine Weile auf Madagaskar waren, wollen sie mit einen Flugzeug zurück nach New York fliegen und Julien und Maurice wollen auch mit. Mort will auch mit, aber Julien und Maurice haben die Tür des Flugzeuges zugemacht, ehe Mort rein gehen konnte. Mort hält sich darum an der linken Tragfläche fest, die er im Flug loslässt hatte und im Indischen Ozean abstürzt.

Während des Fluges geht aber der Treibstoff aus und die anderen stürzen im Afrika ab. Alex trift seine Eltern wieder, Marty trift seine Verwandten, Gloria findet ihren Traummann und Melman wird Medizinmann bei den Giraffen. Allerdings hat ein anderer Löwe, Makunga, es auf Alex abgesehen. Da jeder Löwe gegen ein anderen kämpfen muss, der im Rudel rein will, muss Alex gegen einen anderen Löwe kämpfen. Makunga sagt ihm, dass Teetsi der richtige Gegner für ist und da Alex verliert, muss sein Vater ihn verbannen. Zuba, der Vater von Alex, will es nicht und er will auch nicht mehr der Alpha-Löwe sein. Makunga übernimmt also den Job als Alpha-Löwe verbannt und Alex aus den Rudel.

Marty hat inzwischen seine Fähigkeiten den anderen Zebras gezeigt. Die anderen Zebras wollen das selbe auch versuchen und sie können es beim ersten Mal. Marty denkt somit, dass er nicht mehr einzigartig, sondern genauso wie die anderen Zebras ist, was die anderen Zebras auch bestätigen.

Melman, der Medizinmann ist, behandelt gerade Timo, der sich wahrscheinlich den Knochen gebrochen hat. Als Melman fertig ist, sagt ihm Steven, dass er die Medizinmannkrankheit und dass Jo daran gestorben ist. Daher glaubte Melman, dass er nur noch 2 Tage lebt.

Die Pinguine haben entzwischen einigen Touristen den Jeep weggeschnappt und Mason und Phil haben mehr Affen zur Flugzeugreparatur geholt. Die Pinguine und die Affen können nun das Flugzeug reparieren. Die Touristen, unter ihnen auch Trudchen, die alte Oma, haben nun Probleme. Trudchen sagt ihnen, dass New Yorker alles können. Inzwischen haben sich Alex, Marty, Melman und Gloria am Flugzeug versammelt und wegen Moto Moto gibt es einen Streit zwischen Melman und Gloria. Darum sind nur noch Marty und Alex übrig. Als Alex aber den Namen Marty erwähnt, kommt heraus, dass es gar nicht Marty war, sondern ein anderes Zebra und der echte Marty kam noch dazu. Alex kann beide auch nicht unterscheiden und nun glaubt Marty, dass er wirklich nichts Besonderes hat. Da Alex seine Probleme wichtiger findet, kommt es schon wieder zu einen Streit.

Inzwischen wurde Mort am Strand von Afrika gespühlt und ein Hai verfolgt ihn. Mort rennt weg, aber der Hai verfolgt ihn auch noch am Strand.

Im Afrika ist die Wasserstelle ausgetrocknet und Alex will flussaufwärts gehen und das Wasser wiederholen. Julien sagt den anderen, dass das Wasser kommt, wenn man seinem Wassergott (dem Vulkan) eine Opfergabe gibt, also jemanden in dem Vulkan wirft. Melman meldete sich als Freiwilliger, weil er denkt, dass er sowieso sterben wird, und weil er nicht will, dass Gloria verdurstet. Gloria findet, dass Melman einen Knall hat. Nun rennen alle Tiere zum Vulkan.

Alex ist am Ende des Reservats, wo auch die Zebraherde ist. Er hat Marty gefunden und beide gehen in den Dschungel rein, der außerhalb des Reservats liegt. Alex und Marty haben einen Staudamm gefunden, den Trudchen und die anderen Touristen gebaut haben, damit sie Wasser haben. Plötzlich kommen Touristen, die was zum Essen suchten. Alex wird gefangen und Marty will Hilfe holen.

Makunga hat inzwischen Zuba und Florrie gefunden. Er sagt ihnen, dass Alex das Reservat verlassen hat. Nun macht sich Zuba auf die Suche nach Alex.

Im Vulkan hat gerade Gloria Melman gerettet. Dort kommt plötzlich Marty angerannt und sagt, dass Alex gefangen wurde. Melman empfiehlt, ihn mit dem Flugzeug zu suchen.

Am Flugzeug streiken die Schimpansen und fordern Mutterschaftsurlaub. Skipper will das aber nicht. Schließlich stimmt er doch zu, nachdem Marty kommt sagt, dass sie sofort das Flugzeug startklar machen sollen und Phil Skipper mit Bildern, wo er sein Schätzchen, die Holzpuppe, geküsst hatte, erpresst.

Die Touristen wollten Alex wohl essen, aber Zuba kann ihn retten. Nun müssen die zwei Löwen aber noch entkommen. Alex zeigt den Menschen durch einen Tanz, dass er Alex ist. Plötzlich kommt das Flugzeug und eine Kette von Affen hält einen großen Metallkorb fest. Alex wiil Marty, der am oberen Ende der Affenkette war, was sagen, aber durch das laute Flugzeug kann er Alex nicht verstehen. Deshalb sagt er es den Affen, die es Mason sagen, der es nun an Marty weitergibt. Nur leider kommt oben was anderes raus. So wird aus "Verschwinden wir hier, verdammt" plötzlich "Sprengen wir den Damm" und aus "Bringt uns nicht um. Geht das nicht anders?" "Bringt uns um. Es geht nicht anders.". So sprengt Flugzeug den Damm und der Metallkorb, wo Zuba, Alex und Trudchen, die beim Sprengen rein gefallen ist, reißt ab und wird von der Strömung weggetragen.

Am Vulkan sind nur noch Julien und Maurice. Von hinten kommt dann aber Mort und Julien ist alles andere als glücklich. Plötzlich taucht der Hai hinter Mort auf, der mit in den Vulkan gefallen ist. Da das Wasser wieder im Fluss ist, denkt Julien, dass er das Wasser wieder geholt hatte.

Zuba und Alex werden von den Tieren gefeiert und Makunga wird von Trudchen verprügelt. Zum Schluss heiratet Skipper und sein Schätzchen und die Pinguine und Schimpansen fliegen nach Monte Carlo, während Alex und seine Freunde in Afrika bleiben.

Trivia

  • Als Baby Alex am Strand von New York gespühlt worden ist, ist das Datum auf der Zeitung 1972. Weil Marty da schon lebte und im Film Madagascar 10 Jahre alt geworden ist, müsste man davon ausgehen, dass beide Teile von Madagascar in den 70er oder 80er Jahren spielen.

Siehe auch

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Madagascar 2“

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki