Fandom

Madagascar-Wiki

Operation: Ran an den Klunker (Episode)

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Operation: Ran an die Klunker
Julien buck.jpg

Buck hat Julien in der Mangel

Episodennummer: 76
Staffel: 2
Originaltitel: Hot Ice
Länge: ca. 11 Min.
Vorherige Episode: Die richtige Weise
Nächste Episode: Der ganz dicke Fisch

Operation: Ran an den Klunker ist eine Episode aus der Serie Die Pinguine aus Madagascar.

KurzfassungBearbeiten

Zwei Diebe werfen auf der Flucht ihr Diebesgut in den Zoo, das bei King Julien landet und bei ihm für große Freude sorgt. Doch nun sind die Gauner hinter ihnen und den Pinguinen her, woraufhin sich eine wilde Verfolgungsjagd entwickelt, die für die Kiriminellen ein überraschendes Ende findet.

HandlungBearbeiten

Die Diebe Cecil und Buck werfen ihr Diebesgut,ein Diamantenhalsband,  während der Flucht vor der Polizei in den Central Park Zoo, wo es im Lemurengehege landet. Als sie es wieder zurück holen wollen, trägt es King Julien, weil er denkt, es wäre ein Geschenk der Himmelsgeister. Doch die Pinguine erfahren durch die Fernsehnachrichten, dass das "Geschenk" gestohlen wurde und teilen es King Julien mit, der sich aber trotzdem weigert, es wieder herauszugeben. Dies führt zu einem Kampf zwischen Pinguinen und Lemuren, wobei die Pinguine King Julien nur vor den Gesetzesbrechern schützen wollen. Diese tauchen auch promt auf und verhören die Tiere, Burt etwa ziehen sie so lange am Rüssel, bis er eine Erdnuß ausspuckt. Doch das sieht Alice und sagt den Gauern, dass sie die drei Regeln des Zoos gebrochen haben: Die Tiere nicht füttern, die Tiere nicht anfassen und keine blöden Fragen stellen. Als Buck dann aber doch so eine Frage stellt, wirft sie Alice aus dem Zoo.

Die Pinguine kommen schließlich an das Diamantenhalsband und planen eine Aktion, um es zurückzugeben. Dazu wollen sie die Diebe, als diese nachts wieder den Zoo aufsuchen, hereinlegen, doch King Julien kommt ihnen dazwischen und schnappt es ihnen weg. Kurz darauf befindet er sich allerdings in der Hand von Buck und wirft es weg, womit es bei Skipper landet. Der läßt es in die Kanalisation fallen. Die Diebe hasten hinterher, und die Pinguine locken sie unterirdisch bis in ein Juweliergeschäft und lösen den Alarm aus. Prompt ist die Polizei vor Ort und nimmt sie fest.

TriviaBearbeiten

In dieser Folge ist Kowalski zu sehen, wie er das Gedicht für seine Herzensdame Doris aufsagt:

  • Wir schwammen zusammen
  • Ich berührte deine Flosse leicht
  • Dann war ich schon wieder einsam
  • Denn ich hab dir leider nicht gereicht

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki