Fandom

Madagascar-Wiki

Thermonukleare Sardinenbüchse

599Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sardinenbombe.jpg

Kowalski mit der Sardinenbüchse

Die Thermonukleare Sardinenbüchse
kommt nur am Anfang von Das Murmelglas vor. Sie wurde unkontrolliert gezündet und brachte die ganze Pinguinmannschaft in Gefahr, weil Rico sich nur für die Werbung von Prinzessin Funkelstern interessierte. Nach der Detonation hatten Private und Kowalski Fische in den Ohren. Außerdem erwähnte Skipper, dass die die einzige Erfindung von Kowalski sei, die nicht alles im Umkreis von 5 Meilen (8 Kilometer) zerstört.

Aussehen Bearbeiten

Sie besteht aus einer Sardinenbüchse mit einem Zeitzünder.

Trivia Bearbeiten

  • Der Name bedeutet, dass es sich um eine Wasserstoffbombe mit Fischen als Inhalt handelt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki